Projekt des Monats

#40

40 AKUSTIKWÜRFEL IN DER LOBBY DES KONZERTSAALS L’ECHONOVA IN VANNES INSTALLIERT

Die Konzerthalle L'ECHONOVA in Saint-Avé außerhalb von Vannes hat sich an das Akustikplanungsbüro VENATHEC gewandt, um ihre Lobby zu verbessern.

WENN DAS TEMPO DAS ECHO ABSORBIERT, KANN DER SOUNDCHECK BEGINNEN…

Das Ziel war, das ” Stimmengewirr” in dieser Halle an Konzertabenden zu behandeln und den Hörkomfort des Personals zu verbessern, das die im Obergeschoss gelegenen Probestudios verwaltet.

Die Firma SOPLAC EUPHONIE, die die von VENATHEC empfohlenen Akustiklösungen installieren sollte, hat bei diesem Projekt sofort an die TEMPO-Produkte gedacht.

Die TEMPO-Würfel sehen eigentlich nicht nur gut aus, sie haben auch eine echte Schallabsorption…

Technische Informationen

> 15 Tempo-Würfel – 450 x 450 x 450mm – 6-seitiger Bezug – “LA” Maille 3D Plomb 006 – Mit 1 Seil abgehängt
> 15 Tempo-Würfel – 450 x 450 x 450mm – 6-seitiger Bezug – “LA” Maille 3D Mandarine 010 – Mit 1 Seil abgehängt
> 5 Tempo-Würfel – 750 x 750 x 750mm – 6-seitiger Bezug – “LA” Maille 3D Plomb 006 – Mit 1 Seil abgehängt
> 4 Tempo-Würfel – 750 x 750 x 750mm – 6-seitiger Bezug – “LA” Maille 3D Mandarine 010 – Mit 1 Seil abgehängt

“Seitdem TEMPO Cubes in der Lobby installiert wurden, haben wir sehr gute Rückmeldungen von unseren Teams an der Bar und in den Studios erhalten. Sie verspüren nicht mehr dieses Müdigkeitsgefühl, das mit dem Umgebungslärm zusammenhängt.Für die neue Saison 2021-2022 haben wir entschieden, diesen Raum im Geiste einer Kneipe mit Live-Musik zu nutzen. Die kleine Bühne, die in der Halle aufgebaut ist, gibt Amateurbands die Möglichkeit, vor einem Publikum von 150 bis 200 Personen aufzutreten. Seit September haben bereits drei Konzerte in diesem neuen Raum stattgefunden und unsere Freiwilligen, Angestellten und Künstler stellen seit der Behandlung mit den Würfeln einen echten akustischen Komfort fest. Was die Ästhetik betrifft, war dieses Produkt die geeignetste Lösung, um die sehr kubische Architektur des Ortes zu respektieren. Unter dem Glasdach lassen die Würfel auch das Licht durch. Heute möchten wir den akustischen Komfort noch weiter steigern. Deshalb werden wir weitere Akustikpaneele um den Bühnenbereich herum anbringen, um den Schall für die Künstler so weit wie möglich zu reduzieren.”

Benjamin, Technischer Leiter – L’Echonova

Erwan, Leiter der Gebäudeverwaltung – L’Echonova

Fachhändler: LITT VANNES
Installateur: SOPLAC EUPHONIE
Akustikplanungsbüro: Agence Bretagne Ouest VENATHEC
Fotos: Digitex

unsere Nachrichten